Folge deinem Herzen

Folge deinem Herzen

Wer kennt das nicht. Aufgrund eines immer weiter wachsenden Informationsangebotes weiß man schon gar nicht mehr was richtig und was falsch ist. Die richtigen Antworten zu finden wird zunehmend schwieriger. Wo finde ich ehrliche Antworten? Kann man die Menschen, die hinter diesen Antworten stehen, vertrauen?

Ehrlichkeit, Vertrauen,…

Im Laufe der letzten Jahre ist ziemlich deutlich geworden, dass Ehrlichkeit und Vertrauen im öffentlichen Leben und Miteinander offenbar keine allgemeingültigen Werte mehr sind. Oft werden sie mit Füßen getreten. Lügen und betrügen gehört mittlerweile zum öffentlichen Mainstream.

Daher ist es umso wichtiger jede Meinung, jeden Satz und jedes Wort kritisch zu hinterfragen. Nicht nur die Worte, auch und insbesondere das Tun und Handeln zu diesen Worten.

Oft ist dies mit viel Arbeit und Frust verbunden. Denn die Suche nach den richtigen Antworten ist oftmals schwierig, zeitraubend und anstrengend. Wie einfach ist es doch alles hinzunehmen und im Strom der Masse mitzuschwimmen. Eine gute Ausrede lässt sich immer finden. Doch wo bleibt die Ehrlichkeit sich selbst gegenüber?

Das Leben ist viel zu kurz, viel zu schnelllebig, viel zu wichtig, um die eigenen Werte und sich selbst aufzugeben. Kurzfristig und im aktuellen Augenblick mag das die einfachste Lösung sein. Doch wird es einen selbst und andere nicht weiter, den eigenen Zielen nicht näher bringen. Ich bin ich. Du bist du. Eigene Individuen im täglichen friedlichen Miteinander.

Daher sollten Ehrlichkeit und Vertrauen auch stets eine wichtige Rolle in unserem Leben spielen.

Doch was tun, wenn man keinen Weg durch die Irrungen und Wirrungen des Alltags mehr findet?

Ein „ehrlicher“ Wegweiser in allen Lebenslagen, den man stets vertrauen und folgen kann?

Folge deinem Herzen. Nicht der verlogenen und betrügerischen Welt um dich herum.

 

Hinweis: Der Text im Bild ist ein Auszug aus dem Song „It’s hard to know“ von Hot Water Music, deren Musik und Texte mir oft Halt und Inspiration gegeben haben.