vegan Wednesday #31

Letzte Woche brachte der Frühling das erste warme Stimmungshoch. Leider war dies nur von kurzer Dauer, denn der Winter ist mit aller Macht zurückgekehrt. Begleitet wurde die Eiseskälte von einem EU-weiten Aus für Kosmetik-Tierversuche. Auf den ersten Blick ein Grund zur Freude. Ein Meilenstein im Kampf gegen Tierversuche? Nein, nur ein kleiner Schritt. vegan Wednesday LogoDenn im Detail ist die am 11.03. in Kraft getretene neue Verordnung auch nur „Kosmetik“ (*). Dieses politische Klein-Klein und der dahinter stehende Lobbyismus, so meine Vermutung, ist immer wieder ein Grund wütend zu werden. Doch zum Glück gab es auch an diesem vegan Wednesday wieder viele kleine Leckereien, die alle schlechten Gedanken, zumindest für eine kurze Zeit, in den Hintergrund geschoben haben.

Frühstück am vegan Wednesday


Wie jeden Morgen gab es ein selbstgemachtes Müsli zum Frühstück. Heute ein Ananas-Mango-Kokos-Müsli mit Sojaghurt.

veganes Ananas-Mango-Kokos-Müsli

Ananas-Mango-Kokos-Müsli mit Sojaghurt

Hirse- und Dinkelflocken
Trockenfrüchte (Rosinen, Aprikosen, Äpfel, Birnen, Datteln, Feigen)
frische Ananas und Mango
Kokosflocken
Sojaghurt (natur)

Wie immer pappsatt habe ich bis zur Mittagszeit gar nicht mehr ans Essen gedacht.

Mittagsessen („Mittagssnack“) am vegan Wednesday

Zum Mittagessen gab es selbstgemachten Humus und Rohkost.

Humus mit Rohkost

Zwischendurch gab es noch etwas Obst und Schoki für das Nervenkostüm.

Abendessen am vegan Wednesday

Zum Abendessen gab es Sojaschnitzel von vantastic foods mit Paprikagemüse bzw. -soße und Pommes.

vegane Zigeunerschnitzel mit Pommes

Am Abend gab es zum Champions League Spiel noch ein Schüsselchen Nüsse zum knabbern.

Gute Nacht und bis nächste Woche.

 

(*) Gilt die Verordnung doch nur für die Substanzen, die ausschließlich in Kosmetika enthalten sind. Für Substanzen, die auch in anderen Bereichen (Industrie,…) eingesetzt werden, gilt die Testung nach dem Chemikalienrecht, welches Tierversuche zulässt.

Quelle: Menschen für Tierrechte

Alternativ, fair und ökologisch.
Schau doch mal in unserem Onlineshop für Baby- und Kleinkinderklamotten vorbei.
Young And Wild Clothing