vegan Wednesday #43

vegan Wednesday LogoEine Woche ist schon wieder rum. Man, kaum ist der Frühling da vergeht die Zeit wieder wie im Flug. Daher heute auch ohne große Worte, denn bei dem Wetter mag ich lieber raus in die Sonne, raus an die frische Luft, raus mit unserem Sohn auf den Fussballplatz. Übrigens immer ein super Spaß den Kids beim Kicken zuzuschauen. Chaos pur. Ich bin immer wieder überrascht, dass es keine Verletzten gibt…

Frühstück am vegan Wednesday

Auch heute gab es wieder Müsli mit Obst und Sojaghurt. Nach der der Fahrt mit dem Rennrad zur Arbeit wie immer genau das richtige. Heute mit Hirse und Dinkelflocken, Trockenobst, Walnüssen, Apfel- und Birnenstückchen. Puh, lecker und pappsatt. Leider kein Foto, aber Müslifotos habe ich hier ja schon oft an die Wand gepinnt.

Mittagessen am vegan Wednesday

Heute gab es in der Mittagspause Maisbratlinge und Rohkost. Auf die Maisbratlinge habe ich noch Humus und Räuchertofu gepackt und alles zusammen mit einer Tasse grünen Tee gemütlich verputzt. Zum Nachtisch noch ein wenig Obst und weiter ging der Arbeitstrott. Ach, Rezept für die Maisburger kommt die Tage.

Maisburger mit Rohkost

Abendessen am vegan Wednesday

Auf unserem veganen Speisplan stand heute: Asia-Gemüse mit Tofu im Wok, dazu Curryreis, zum Nachtisch frische Erdbeeren mit Sojasahne

 Asia-Gemüse mit Tofu im Wok

Wie immer gab es zwischendurch Obst und ein wenig Nervennahrung (vegane Schoki).

Gute Nacht und bis nächste Woche.

Hinweis für der Szenepolizei: Für den Nachschlag gibt es natürlich kein Foto. Falls also jemand der Meinung ist die Portionen sind zu klein, dem sei gesagt, dass man auch gemütlich und in Ruhe mehrere Portionen nacheinander essen kann. Gähn.

Alternativ, fair und ökologisch.
Schau doch mal in unserem Onlineshop für Baby- und Kleinkinderklamotten vorbei.
Young And Wild Clothing