reinhören: nations on fire – strike the match

Nations On Fire waren Mitte der Neunziger die erste europäische Hardcoreband, die mich wirklich mitgerissen hat und seitdem auch nicht mehr losgelassen hat. Das Debütalbum Strike The Match, das 1991 auf Strive Records veröffentlicht worden ist, wurde nun endlich auf Kidnap Musics in Zusammenarbeit mit Goodlife Recordings neu auf Vinyl rausgebracht. Zeit, mein geliebtes Tape ins Regal zu legen und durch eine Vinylversion zu ersetzen.Nations On Fire - Strike The Match

Positive Political Powerful

Die sympathische belgische Band brachte 1991 mit diesem Slogan und ihrem Debütalbum den positiven Spirit amerikanischer Bands wie Uniform Choice und Gorilla Biscuits nach Europa, setze auf poltische Texte, widmete sich als einer der ersten Hardcorebands in Europa dem Thema Veganismus und hatte so maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung des Hardcores in Europa. Zudem konnte die Band Anhänger vieler kleiner Genres wie Punk, Hardcore oder Crust begeistern und erreichte so ein recht großes Publikum für damalige Verhältnisse. Daher kann man Nations On Fire sicherlich als einer der wichtigsten Hardcorebands Anfang der Neunziger und das Album Strike The Match als Meilenstein des europäischen Hardcores betrachten. Umso verwunderlicher, dass die Band und auch ihre Songs nie die Beachtung fanden, die ihnen über die Jahre hinweg zustand.

Die zwölf kompromisslosen und direkten Songs auf Strike The Match zeichnen sich durch eine einfache, aber stets einfallsreiche Struktur aus. Dies, der einzigartige Sound und die peitschenden Vocals verleihen den Songs einen hohen Wiedererkennungswert, der seiner Zeit weit voraus war und auch heute noch mitzureißen vermag. Zwölf Songs, die schlicht großartig sind.

Und endlich auch wieder auf Vinyl. Die nun veröffentlichte remasterte Neuauflage ist limitiert auf 400 Scheiben im blauen und 100 Scheiben im gelben Vinyl, kommt mit fettem Booklet inklusive Interview und großem A2 Poster. Im Gegensatz zum Original gibt es nun ein farbliches Layout. Lediglich das Photo auf dem Frontcover ist geblieben.

Wer das Original nicht hat, sollte hier zugreifen. Hammerscheibe. Pflichtstoff für jede Hardcoresammlung. Hoffentlich folgt in naher Zukunft auch eine Neuauflage der Burn Again EP (Original als 2×7“).

Nations On Fire – Strike The Match

Label: Kidnap Music
VÖ: 28. Juni 2013

Trackliste
01. Flag Song
02. Nice Song
03. Iron Will
04. Radical But Not Cool
05. Experts Agree
06. Nations On Fire
07. Strong Song
08. Bug In My Eye
09. Learn Song
10. New Hope For A Dead Scene
11. The Line
12. Dedication

Hinweis: Das Bild ist ein Foto meiner eigenen Scheibe.

Alternativ, fair und ökologisch.
Schau doch mal in unserem Onlineshop für Baby- und Kleinkinderklamotten vorbei.
Young And Wild Clothing