hingehen: Adam Rubenstein live auf Tour

Ruhiger Indierock, eine Priese Folk, ein wenig Americana, viel Herz und Melancholie, präsentiert in intimer Atmosphäre in kleinen Clubs. Ein intensives Liveerlebnis der besonderen Art.

Nachdem Adam Rubenstein im vergangenen April sein zweites Solo-Werk Excavator auf dem Hamburger Liebhaberlabel Arctic Rodeo Recordings rausgebracht hat, kommt er im November nun endlich auch nach Europa, um die Songs der aktuellen Scheibe live zu präsentieren.

Wer sich gerne in Musik verliert, wer sich nach einem ruhigen entspannten Abend sehnt, wer auf Songs mit viel Liebe zum Detail steht, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Adam Rubenstein

Adam Rubenstein – live im November 2013

07.11.2013, Stuttgart – Kap Tormentoso
08.11.2013, Aulendorf – Irreal
09.11.2013, Neunkirchen – Stummsche Reithalle
10.11.2013, Lüchingen – Bändruumkonzi
12.11.2013, Nürnberg – Matahari Bar
13.11.2013, Wien – The Loft
14.11.2013, Aßling – Hausshow (Franzi’s Birthday)
15.11.2013, Enkirch – Tom’s Musikkeller
16.11.2013, Linden – GIG
17.11.2013, Hamburg – House Show w/ John Allen
18.11.2013, Berlin – Silver Disc (Wrangelstraße) (Early Instore Show)
18.11.2013, Berlin – Ramones Museum
19.11.2013, Braunschweig – Cafe Riptide
20.11.2013, Köln – Weltempfänger
21.11.2013, Wuppertal – Cargo Records (Early Show)
21.11.2013, Schwelm – 100Kilo Herz
22.11.2013, Münster – Tante August
23.11.2013, Hamburg – Freundlich & Kompetent
24.11.2013, Kassel – Südstadt
25.11.2013, Luzern – Gleis 13
26.11.2013, Freiburg – Eschholz 54
27.11.2013, Stuttgart – Ratzer Records

Hier könnt Ihr Euch noch die Songs No Big Surprise und I’ll Retrieve vom aktuellen Album Excavator anhören:


Hinweis: Das Foto wurde mir freundlicherweise von Arctic Rodeo Recordings zur Verfügung gestellt.