vegan Wednesday #62

vegan Wednesday Logo
Hallo, was für ein Spätsommer mitten im Oktober. Herrlich, sternenklarer Himmel am Morgen, , blauer Himmel am Nachmittag.. Und bei diesem Wetterchen macht das Laubfegen mit meinem Sohn umso mehr Spaß, zumal ich gar nichts machen durfte. Haha. Und als Belohnung gab es dann am Abend ein sehr leckeres Abendessen.

Frühstück am vegan Wednesday

Wie jeden (sportlichen) Morgen gab es ein selbstgemachtes Müsli zum Frühstück. Heute ein Birne-Walnuss-Müsli mit Sojaghurt.

veganes Birne-Walnuss-Müsli mit Sojaghurt
Birne-Walnuss-Müsli mit Sojaghurt
Flockenmischung (Dinkel, Hafer, Hirse)
Trockenfrüchte (Rosinen, Aprikosen, Äpfel, Birnen, Datteln, Feigen)
1 Birne (in kleinen Stückchen)
Walnüsse
Sojaghurt (natur)

Zwischendurch gab ein paar Cookies und jede Menge grünen Tee.

Mittagessen am vegan Wednesday

In der Mittagspause gab es heute ein leckeres Hirseporridge mit Bananen. Eigentlich nur eine Notlösung, da ich meine Brote daheim vergessen haben. Aber eine mehr als leckere Notlösung.

Vor dem Abendessen noch ein wenig Rohkost und dann…

Abendessen am vegan Wednesday

Auf unserer Speisekarte stand heute: Blumenkohl-Tofu-Curry mit Kokosmilch und Walnüssen. Dazu gelber Basmatireis.

veganes Blumenkohl-Tofu-Curry in Kokosmilch

Und zum Nachtisch noch ein paar Kiwis.

Und zum Fußballspiel am Abend natürlich noch Knabberzeugs und eine Hefekaltschale.

Gute Nacht und bis nächste Woche.

Hinweis für die Szenepolizei: Für den Nachschlag gibt es natürlich kein Foto. Falls also jemand der Meinung ist die Portionen sind zu klein, dem sei gesagt, dass man auch gemütlich und in Ruhe mehrere Portionen nacheinander essen kann.