lesen: Ab heute vegan

Ab heute vegan - FrontAls ich mich vor vielen Jahren für ein veganes Leben entschieden habe, fehlte mir in erster Linie ein kompakter Ratgeber, der mich sicher und zuverlässig durch den veganen Alltag führen konnte. Ich kann mich noch gut an die vielen Stunden vor meinen PC erinnern, um auf diversen Internetseiten nach zuverlässigen Informationen insbesondere in deutscher Sprache zu suchen. Insgesamt war das eine mühselige und zeitraubende Angelegenheit, die nicht immer Spaß gemacht hat. Doch das ist meine Vergangenheit.

Entstanden aus einem der meistgelesenen Vegan-Blogs Deutschland is(s)t vegan liegt nun mit Ab heute vegan genau der Ratgeber vor, der jeden Menschen, der sich für eine vegane Lebensweise entscheidet oder interessiert, auf einfache und herzliche Art und Weise durch den veganen Alltag begleitet. In schöner Aufmachung findet man hier kompakt und übersichtlich alle notwendigen Informationen, geschrieben in verständlichen und „freundlichen“ Worten. Den erhobenen moralischen Zeigefinger findet man auf keiner der insgesamt über 140 informativen Seiten.

Im Gegenteil. Dreizehn Kapitel begleiten uns beim Kochen und Backen, beim Einkaufen von Lebensmitteln, Kosmetika, Kleidung und Reinigungsmitteln. Stehen mit Rat zur Seite, wenn Familie und Freunde zu Besuch kommen. Geben Tipps für den nächsten Restaurantbesuch und für die Urlaubsplanung. All dies mit offenen und sympathischen aber stets sachlichen Worten.

Zunächst einmal erhält man grundlegende Informationen über die verschiedenen Ernährungstypen – von Fleischesser bis Rohköstler – und die unterschiedlichen Gründe, die schließlich zu einer veganen Ernährung führen (können). Anschließend werden einige Vorurteile gegenüber der veganen Lebensweise aufgeführt und wie man diesen im Alltag auf charmante und freundliche Weise mit sachlichen Argumenten begegnen kann.

Es folgenden die wichtigen gesundheitlichen Aspekte. Was muss man beachten, um sich gesund vegan zu ernähren und um in allen Lebenslagen gesund zu bleiben? Was sind die „kritischen“ Nährstoffe und wie kann man eine ausreichende Versorgung sicherstellen? Neben einer ausführlichen Beschreibung einzelner Nährstoffe wie Eisen und Vitamin B12 werden auf zwei Seiten alle wichtigen Nährstoffe, deren Funktionen und in welchen Nahrungsmitteln diese enthalten sind (bzw. B12 nur über Supplementierung) in Wort und Bild sehr anschaulich aufgeführt. Daneben wird auch auf die gesundheitlichen Vorteile einer veganen Ernährung, z.B. dem verminderten Risiko an bestimmten Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Bluthochdruck oder Diabetes zu erkranken, hingewiesen.

Mit diesem Grundwissen begeben wir uns in die Koch- und Backstube. Was ersetze ich womit, wie und womit fülle ich meinen veganen Vorratsschrank? Tipps und Tricks zum veganen Kochen und Backen beantworten all diese Fragen, um schnell, einfach und kreativ vegane Gerichte zu zaubern. Eine bunte Doppelseite mit veganen Alternativen zeigt dabei wie man tierische Produkte – von Milch über Mayonnaise bis Käse – einfach ersetzen kann.

Ab heute vegan - pflanzliche Alternativen

Dabei wird Auswahl an veganen Lebensmitteln, Kleidung, Kosmetika und Reinigungsmittel immer größer. Die folgenden Kapitel geben einen kurzen aber durchaus vielfältigen Überblick über vegane Einkaufmöglichkeiten. Wo kann man einkaufen gehen – im Bioladen war Ort, im nächsten Supermarkt oder im WorldWideWeb – und worauf sollte man insbesondere aufgrund versteckter Inhaltsstoffe in Lebensmittel und Kosmetika achten. Zudem werden auch Aspekte wie faire Herstellung und Umweltfreundlichkeit angesprochen, deren Bedeutung in der heutigen Zeit stetig wächst.

Viele gute Ratschläge für den sozialen Alltag mit anderen Veganern und Nicht-Veganern gibt das Kapitel Alltag – Entspannt mit (Nicht-) Veganern. Sei gut informiert, aber versuche nicht zu missionieren, schließe dich nicht aus, sondern gehe gelassen, freundlich, tolerant, geduldig und offen durch die Welt. Zeige, dass man das Leben lebt und liebt. Und auch wenn man sich für ein veganes Leben entscheiden hat, sollte man nicht vergessen, dass das Leben auch noch viele andere Themen zu bieten hat. Nur ein paar ausgewählte Punkte, die das Alltagslaben ungemein erleichtern können.

Darüber hinaus findet man noch viele weitere Informationen über den veganen Restaurantbesuch, den veganen Urlaub und zahlreiche Hinweise zu veganen Organisationen, Infoseiten, Büchern und noch viel viel mehr.

Aufgelockert wird dieser Wegweiser durch Kurzinterviews mit u.a. Sebastian Zösch (VEBU), Jerome Eckmeier (der Rock’n’Roll Vegankoch), Tobias Graf (von alles-vegetarisch.de und übrigens auch Drummer der Band Deadlock), „Menschen wie Du und Ich“ sowie durch Auszüge aus dem veganen ABC aus Deutschland is(s)t vegan.

Die Profilseiten der Autoren runden ein überaus gelungenes Buch ab, das ich jeden, der sich für ein veganes Leben interessiert oder es bereits lebt, einfach nur ans Herz legen kann. Eine Lektüre, die wirklich Spaß macht und sicherlich auch als Geschenk für Freunde, Familie und Bekannte eine gute Wahl ist. Genau dieses Buch hätte ich mir vor vielen Jahren gewünscht.

Zum Schluss noch ein paar wichtige Worte aus den letzten Seiten des Buches: Veganerinnen und Veganer sind auch nur Menschen. Nicht besser und nicht schlechter als andere Menschen. Und nein, ein veganes Leben ist nicht schwer. Mit ein wenig Wissen und Übung ist eine vegane Lebensweise im Alltag wirklich gut umsetzbar.

Die erste Auflage (2.500 Exemplare) von Ab heute vegan ist am 24. Juli 2013 im Ventil Verlag als Kochen ohne Knochen Edition erschienen. Ohne groß Werbung zu machen, insbesondere ohne bezahlte Werbung, war diese Auflage bereits nach kurzer Zeit ausverkauft. Nur zwei Monate später wurde die zweite Auflage (6.000 Exemplare) veröffentlicht, die sich bisher ebenso gut verkauft.1

Ab heute Vegan, 143 Seiten, 12,90 Euro

Links:
www.ventil-verlag.de
www.abheutevegan.de
www.deutschlandistvegan.de

Vielen Dank an den Ventil Verlag und dem Herausgeber Patrick Bolk für das Rezensionsexemplar sowie für das zur Verfügung gestellte Bildmaterial. Sowohl das Lesen von Ab heute vegan und das Schreiben dieser Rezension hat mir eine Menge Freude bereitet.

1Angaben vom Ventil Verlag und vom Herausgeber