reinhören: crusades – perhaps you deliver…

Düstere Melodien strahlen in pechschwarzer Schönheit. Bewegende, ja traumhafte Momente und der Gang auf finsteren Boden sorgen für eine permanente Gänsehaut. Crusades - Perhaps You Deliver This Judgment CoverAuch auf ihrem zweiten Longplayer Perhaps You Deliver This Judgment With Greater Fear Than I Receive It verflechten Crusades aus Ottowa eine enorm dunkle Atmosphäre mit wunderschönen Melodien, so dass man stets das Gefühl hat, durch eine eisigkalte mystische Traumlandschaft zu wandern.

Der ständig wechselnde Gesang aller vier Bandmitglieder fängt dabei in einzigartiger Weise die Stimmung der Musik und auch der ebenso düsteren Texte auf. Mal melancholisch, mal rau, mal traurig, mal wütend singt und schreit man sich durch die Gefühlswelten des Philosophen Giordano Bruno.

„This Album is a meditation on the life of philosopher, heretic and antichristian martyr Giordano Bruno as an archetype for the modern atheist, freethinker, artist, poet and lover.“ (http://crusades666.bandcamp.com)

So ist Perhaps You Deliver This Judgment With Greater Fear Than I Receive It ein Punkrockalbum mit einem enorm hohen Anspruch, für das man sich Zeit nehmen sollte. Zeit um einfach die Augen zu schließen, um ganz tief in dieses Album einzutauchen, um die wirklich lyrischen Texte, die eine tiefe Verachtung gegenüber Religionen aller Art tragen in sich tragen, zu verarbeiten und zu entschlüsseln. Belohnt wird man mit einem Hit nach dem anderen, die abwechslungsreicher und fesselnder nicht sein können.

Insgesamt ein großes und überaus interessantes Album. Wer auf melodischen Punkrock mit düsterem Anstrich steht kommt an dieser Scheibe nicht vorbei.

Das nicht minder mystische Artwork wurde von Sänger und Gitarrist Dave Williams gestalltet. Die Vinylversion kommt in einer roten (300 Stück) und in einer leicht gesprenkelten braunen (776 Stück ) Variante und Downloadcode.

Crusades – Perhaps You Deliver This Judgment With Greater Fear Than I Receive It

Label: No Idea Records
VÖ: 05. November 2013

Trackliste
01. Exordium
02. The Torchbearer
03. The Signs of the Times
04. The Shadow of Ideas
05. The Incantations
06. The Transport of Intrepid Souls
07. The Heroic Frenzies
08. The Expulsion
09. The Art of Memory
10. Exitus

Giordano Bruno (gestorben im Jahr 1600) wurde durch die Inquisition der Ketzerei und Magie für schuldig befunden und vom Gouverneur von Rom zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt. Am 12. März 2000 erklärte Papst Johannes Paul II die Hinrichtung sei nunmehr auch aus kirchlicher Sicht als Unrecht zu betrachten. (Quelle: Wikipedia)

Hinweis: Das Coverfoto ist Bestandteil des mp3-Downloads (Code liegt der Vinylversion bei).