reinhören: rebel spies – before i die, i shall destroy the rebel spies!

Rebel Spies  - Before I Die I Shall Destroy The Rebel SpiesHell, Yeah. Die Rebel Spies aus Detroit, fünf Jungs, die zuvor in Bands wie Suicide Machines, HiFi Handgrenades, Grande Nationals und Hellmouth, ihr Unwesen getrieben haben, haben vor Kurzem ihr Debüt auf East Grand Records rausgebracht. Eine 7inch, drei Songs, die es mit enorm viel positiver Energie ordentlich krachen lassen.

Die EP hört auf den Namen Before I Die, I Shall Destroy The Rebel Spies! und bereits während des ersten Durchgangs wünscht man sich, dass genau das nicht passieren wird. Was die Rebel Spies hier bieten ist feinster melodischer Hardcore/Punk. Laut, direkt und schnell. Fett oldschool, aber mit vielen knackigen Punkrockhooks. Das ist der Sound, der das Blut zum Kochen bringt. Man möchte mitschreien, stagediven und wild vor der Bühne rumspringen. Zeit zum Luftholen? Fehlanzeige. Man könnte geneigt sein zu sagen, dass die Jungs das Rad hier sicherlich nicht neu erfinden. Richtig, jedoch völlig unwichtig. Denn die Rebel Spies lassen es locker gekonnt und mit viel Power weiterlaufen. Und das macht Appetit auf mehr. Die Songs kommen auf farbigem Vinyl und lassen hoffentlich bald eine Scheibe im 12inch Format folgen:

Rebel Spies – Before I Die, I Shall Destroy The Rebel Spies!

VÖ: Januar 2014
Label: East Grand Records Co

Trackliste
01. We Must Be Cautious
02. What Have I Done
03. Fire When Ready

Hinweis: Das Coverfoto und eine Promoversion der 7inch wurden mir freundlicherweise von Flix Records zur Verfügung gestellt.