reinhören: 7 seconds – leave a light on

7 Seconds - Leave A Light On FrontcoverNeun Jahre sind seit der letzten 7 Seconds Scheibe Take It Back, Take It On, Take It Over! ins Land gezogen. Seitdem war es zunächst recht ruhig um die Band geworden. Lediglich Kevin Seconds machte auf Akkustik-Solopfaden von sich reden. Seit einiger Zeit sind die Jungs wieder pausenlos auf Tour und zeigen live, dass sie keinen Hauch an Power und Energie verloren haben. Umso größer war die Freude, als vor ein paar Monaten mit der My Aim Is You 7-inch endlich wieder neues Material der Jungs aus Nevada auf dem Plattenteller landete. Seit ein paar Wochen steht nun Leave A Light On in den Plattenläden und das Wichtigste gleich vorweg. 7 Seconds sind sich treu geblieben, setzen auf altbewährtes und liefern auch mit ihrer dreizehnten* Platte ein erstklassiges Werk ab, das frisch, melodisch und temporeich aus den Boxen schießt, während eine gewohnt positive Stimmung sich über unsere Herzen legt.

Viele Worte muss man daher auch über Leave A Light On gar nicht verlieren, denn die Songs als auch das Werk als ganzes sprechen für sich. So sind Exceptional, Your Hate Mentaliy und Slogan On A Shirt großartige, schnelle und catchige Punrocksongs mit genau dieser positiven Hardcoreattitüde, die 7 Seconds wie keine andere Band geprägt haben. Daneben sind beispielsweise der Titeltrack Leave A Light On und 30 Years (And Still Going Wrong) gespickt mit Sing-A-Longs, feinen Melodien, eingängigen Refrains, die mit viel Charme zum Mitsingen einladen, und wie alle übrigen Songs in flottem Tempo durch das Album brettern. Zeit zum Luftholen? Fehlanzeige. Textlich finden die Jungs wie erwartet die richtigen Worte und setzen deutliche Zeichen gegen Rassismus, blinden Patriotismus, soziale Mißstände und jede Art von Dogmatismus. Insgesamt bieten die Songs also all das wofür 7 Seconds während ihrer gesamten Schaffensphase geliebt wurden und werden.

Dabei erfinden 7 Seconds mit Leave A Light On das Rad sicherlich nicht neu. Warum auch, das haben sie neben einigen anderen Bands bereits Anfang der Achtziger getan. Vielmehr drehen sie genau dieses Rad weiter und wecken mit diesem Album Erinnerungen an Klassiker wie The Crew und Walk Together, Rock Together. Leave A Light On ist dann schließlich nicht solch ein Klassiker, wird aber dennoch als sehr gutes und definitiv eins der besten Alben der Jungs aus Reno in Erinnerung bleiben, denn Leave A Light On zeigt eindrucksvoll, warum diese 35 Jahre währende Geschichte noch lange weiter geschrieben werden sollte.

7 Seconds – Leave A Light On

VÖ: 23.Mai 2014
Label: Rise Records

Trackliste
01. Exceptional
02. Upgrade Everything
03. Slogan On A Shirt
04. I have Faith In You
05. 30 Years (And Still Going Wrong)
06. Leave A Light On
07. Empty Spots
08. Your Hate Mentality
09. My Aim Is You
10. Rage Quit
11. Heads Are Bound To Roll
12. Standing By Yourself
13. Someday, Some Way
14. Simple Or Absolute

Hinweis. Das Bildmaterial ist ein Photo meiner eigenen LP.

*Live-Alben und EPs nicht mitgezählt