Rückblick: veganBrunch Duisburg Juni 2014

Am vergangenen Samstag öffnete der veganBrunch Duisburg wieder die Pforten des Gemeindesaals der evangelischen Kirchengemeinde Duisburg Aldenrade. Wie auch im Vormonat schauten erneut über fünfzig vegan lebende bzw. vegan interessierte Besucher_innen vorbei und erfreuten sich bei netten Gesprächen (dieses mal nur) zwei Stunden lang an zahlreichen leckeren rein pflanzlichen und selbst zubereiteten Köstlichkeiten auf den Buffettischen. Erfreulicherweise brachten auch fast alle Anwesenden die eine oder andere Leckerei aus der heimischen Küche mit. So gab es nicht nur reichlich zu probieren, vielmehr konnte man an diesem Tag gar nicht anders, als satt und glücklich den Heimweg anzutreten.

veganBrunch Duisburg - Banner

Hier ein paar Eindrücke vom letzten Samstag, die hoffentlich dazu einladen am 26. Juli wieder vorbei zu schauen. Auf drei schöne Stunden können wir uns definitiv freuen. Ersten Gerüchten zufolge soll dann bei herrlichen Sommerwetter gegrillt werden. Noch ein Grund den 26. Juli fett im Kalender zu markieren. Es lohnt sich.

vegane Rafaellobällchen

vegane Rafaellobällchen

veganer Bohnennudelsalat

veganer Bohnennudelsalat

veganer Kichererbsensalat mit Sesamdressing

veganer Kichererbsensalat mit Sesamdressing

vegane Käseplatte

vegane Käseplatte

veganes Kokostarte

veganes Kokostarte

veganer Kartoffelsalat

veganer Kartoffelsalat

vegane Aufschnittplatte

vegane Aufschnittplatte

Hinweise:

Neben dieser Auswahl gab es viele weitere leckere Salate, Kuchen, Brote und Brötchen, Rührtofu und vieles mehr.

Das Rezept für den Kichererbsensalat findet Ihr hier.

Das Banner des veganBrunch Duisburg wurde mir freundlicherweise vom Organisationsteam des Brunches zur Verfügung gestellt.