reinhören: auxes – boys in my head

Auxes - Boys In My Head (Frontcover)Dave, Florian und Manuel haben sich zur vierten Runde auf ihrer musikalischen Spielwiese zusammengefunden, um sich erneut einen groovigen und lautstarken Kampf zu liefern. Instrumente und Vocals sind ihre Waffen und die lassen es auf Boys In My Head gewaltig krachen. Es poltert und scheppert, es wird geknüppelt und gehämmert. Doch man kann auch elegant und verspielt. Hymnenhaft wird man hier und da auch gerne und melodisch scheint sowieso ein Kinderspiel zu sein. Dabei werden Melodien gerne gequält und bis an ihre Grenzen gezerrt. Zum Glück hat man kurz vor dem Zerreißen plötzlich Mitleid und lässt wieder los, jedoch nur um sich das nächste Opfer zu suchen. Das mag nach einem sperrigen Brocken klingen, der die Disharmonie herbeisehnt und dem Regeln nichts bedeuten. Ob Gesang, Gitarre, Bass oder Schlagzeug, man hat das Gefühl ein jeder macht hier sein Ding, während er gleichzeitig den Part des anderen zu übertrumpfen, ja zu zerstören versucht. Doch der Schein trügt, denn man verträgt sich immer wieder im richtigen Moment. Schließlich hat man Spaß daran, das gemeinsame Chaos zu zelebrieren und zu kontrollieren. So zaubert man mit minimalen Aufwand und lockerer Eleganz elf freche und verspielte Stücke hervor, die abwechslungsreicher und kraftvoller nicht sein können. Mit Boys In My Head schenken uns Auxes nicht nur einen wüsten Mix aus Punk, Rock und Funk, sondern auch ein sehr lebendiges und selbstbewusstes Album mit Tiefgang und viel Feingefühl. Ein mitreißendes und fesselndes Album!

Auxes – Boys In My Head

VÖ: 23.08.2014
Label: Gunner Records (LP) / Fidel Bastro (CD)

Trackliste:
01. To All The Fires
02. I Can’t Stand You Any Longer
03. I Wanna See Results
04. Boys In My Head
05. Dog & Master
06. Life In Their Television
07. Boom Boom Town
08. Under Fire
09. Hand In Hand With The Man
10. Dead Dead Eyes
11. I’ve Had Enough

Hinweis: Das Bildmaterial und eine Promoversion des Albums wurden mir freundlicherweise von Gunner Records zur Verfügung gestellt. Danke hierfür.