reinhören: rivershores – fuck it, dude! let‘s get wasted!

Rivershores - Fuck It Dude Lets get wasted (Cover)Man trifft sich Samstagabend am Flussufer. Köpft ein paar Flaschen Bier. Genießt die Idylle und die Ruhe des Abends. Erzählt sich Geschichten, die das Herz bewegen. Gibt sich gegenseitig Halt. Sucht zusammen einen Weg durch konfuse Gedankenwelten. Denn wer kennt das nicht. Diese innere Zerrissenheit – “There is a war fought out in my head”. Die Flucht vor der täglichen Realität. Die eigenen Versprechen, die sich als Lügen entpuppen. Das Hin und her zwischen Verdrängen und Erinnern. Zwischen Träumen und Selbstzerstörung. Doch in all dem findet man auch versöhnliche und warme Worte. Sieht all die schönen Momente des Lebens. Schließlich ist man nicht nur Ruiner, sondern auch Dreamer. Und schließlich ist jede Zerstörung der Beginn von etwas neuen. „Destruction is a form of creation.“ Nach vorne schauen, einen Neuanfang wagen. „Tonight’s the start of the rest of my life.“

Untermalt mit treibenden Riffs, feinen Background-Gesängen, gelungenen Harmonien und großartigen Melodien erzählen die Rivershores von den Schattenseiten des Lebens. Aber auch von Hoffnungen, von Träumen, den strahlenden Seiten des Lebens. Auf der einen Seite niederschmetternd, auf der anderen Seite aufmunternd und aufregend. Mal rau und rotzig, mal hymnisch und melodisch. Die unterschiedlichen Facetten des täglichen Lebens in all seinen Farben. Und dazu gehört natürlich auch, sich den Spaß am Leben nicht nehmen zu lassen. So lacht man am Ende des Abends über Mars Attacks und Marty McFly, erfreut sich an seinen liebsten Songs und erwacht am nächsten Morgen mit einem Lächeln im Gesicht.

Fuck it, Dude! Let‘s get wasted! ist Punkrock mit Tiefgang und vor allem mit ganz viel Herz. Genau das tragen Luke, Rob, Patte und Saibel definitiv am rechten Fleck. Ein tolles Debüt, das nicht nur den tristen Alltag vergessen lässt. Nein, hier mag man auch gerne mal mitschreien.

Rivershores – Fuck it, Dude! Let‘s get wasted!

VÖ: 23. Januar 2015
Label: Uncle M

Tracklist:
01. Die Laughing Instead
02. Dreamer / Ruiner
03. If I Was Like Marty McFly. I Would Go Back In Time…
04. 28:06:42:12
05. A Cynics Smile
06. Headache Over Heartache

Hinweis: Das Bildmaterial und eine Promoversion von Fuck it, Dude! Let‘s get wasted! wurde mir freundlicherweise von Uncle M zur Verfügung gestellt.

Rivershores - Bandphoto