hingehen: H20 live auf Tour im Sommer 2015

Sieben Jahre sind nun schon seit dem letzten Studioalbum von H20 vergangen. Nothing to Prove gehört seitdem zu meinen liebsten Hardcore-Alben. What Happend ist seitdem das große Finale einer jeden H20-Show. Und die waren in den vergangenen Jahren zahlreich und zudem immer ein ganz besonderes Erlebnis. Ob in kleinen Clubs – das Konzert im Ratinger Hof in Düsseldorf bleibt unvergessen – oder auf großen Bühnen – die Show beim Groezrock 2014 war einfach überwältigend -, H20 sind ein Garant für einen ganz großen Abend.

Genau das werden die fünf sympathischen New Yorker auch in diesem Sommer wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen. Neben kleinen Clubshows stehen im Juli auch einige Festivalaufritte auf dem Programm. Hier die Termine. Also, schaut mal vorbei. Und vielleicht bewahrheiten sich hier oder da ja die Gerüchte über ein neues Album…

H20 – live im Sommer 2015

17.07.2015 Herk-de-Stad (Belgien), Rock Herk
18.07.2015 Dieburg, Traffic Jam
18.07.2015 Köln, Underground (w/ Death By Stereo)
19.07.2015 Hamburg, Logo (w/ Death By Stereo)
20.07.2015 Berlin, Lido
21.07.2015 Wien (Österreich), Szene
22.07.2015 München, Free & Easy (w/ Born From Pain)
23.07.2015 Göttingen, Haus der Kulturen
24.07.2015 Bausendorf, Riez Open Air
24.07.2015 Essen, Nord Open Air
25.07.2015 Bausendorf, Riez Open Air