Bücher zu den Themen Veganismus, pflanzliche Ernährung, Musik und Sport gibt es wie Sand am Meer. Hier gibt es eine kleine Auswahl, über die in der Vegan Rock City ausführlich berichtet wurde.

Jan 9 2017

das xclusivx fanzine braucht unsere Unterstützung

Kaum ein Magazin steht so deutlich für die ausnahmslose Verschmelzung von Tierrechten, Feminismus, Hardcorepunk und der drug free youth wie das deutsch-englische Heft XCLUSIVX, das es nun genau 4 Jahre gibt. Angefangen mit Word-Kopien und selbst getackert, ist es über sich hinaus gewachsen und begeistert immer wieder treue Fans und neue Leser_innen.
Damit es das xclusivx fanzine in der jetzigen Form auch weiterhin gibt, freuen sich Kat und Phil über jeden kleinen Beitrag, den ihr erübrigen könnt. Auch teilen und weitersagen hilft. Bisher haben schon einige langjährige Unterstützer_innen und Freund_innen kräftig gespendet, das Ziel sollte zu schaffen sein, alle Details gibt es hier:
https://www.gofundme.com/make-xclusivx-2017-possible
Continue reading


Mai 17 2016

Interview: XclusivX-Fanzine #1

xclusvx - Flex your head (Logo)Ende letzten Jahres habe ich mich intensiv mit der fünften Ausgabe des XclusivX-Fanzine beschäftigt (Review). Beim Lesen der einzelnen Artikel füllte sich mein Notizbüchlein nach und nach mit Fragen, die ich den drei Menschen, die hinter diesem ambitionierten D.I.Y.-Projekt stecken, unbedingt stellen wollte. Erfreulicherweise waren Kat, Phil und Melixxx von der Idee eines Interviews ebenso angetan wie ich selbst. Und so füllten sich über einige Wochen hinweg die Seiten mit recht ausführlichen Antworten, die ich allesamt mit großem Interesse und letztendlich auch mit Begeisterung gelesen habe. Genau die könnt ihr hier nun ebenfalls lesen. Und da Kat, Phil und Melixxx wirklich eine Menge zu erzählen haben, gibt es das Interview in zwei Teilen. Heute reden wir über das XclusivX-Fanzine und werfen zudem einen (kritischen) Blick auf unsere gemeinsame Hardcore-Leidenschaft. Im zweiten Teil, der am Freitag erscheint, reden wir unter anderem über den „Veganboom“ der letzten Jahre und reisen zudem in weit entfernte Galaxien. Auf geht’s.

Continue reading


Dez 28 2015

lesen: XCLUSIVX #5 – DIY Fanzine

xclusvx - Flex your head (Logo)XCLUSIVX. Ein D.I.Y.-Fanzine mit den Schwerpunktthemen Hardcore, Politics, Veganism, Feminism, Antibarbari und LGBTQIA+ rights. Das klingt ambitioniert. Ist es auch. Wird jedoch – hier im Falle der fünften Ausgabe – auch genauso umgesetzt. Das Ergebnis ist ein überaus lesenswertes Fanzine.

Der Inhalt, auf den es letztendlich ankommt, hat es dann auch in sich. Auf 140 farbigen Seiten gibt es jede Menge Interviews, Berichte, veganes Stadtleben, „Kolumnen“ und vieles mehr. Die Texte kommen dabei sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Dazu eine Vielzahl toller Fotos unterschiedlicher Künstler*innen.
mehr über XCLUSIV lesen


Dez 18 2015

lesen: Vegan, aber günstig von Patrick Bolk

Vegan Aber Günstig (Frontcover)Ein Blick in die Vergangenheit. Vegane Fertigprodukte, sogar Tofu und Sojadrink (Hafer und Co gab es damals noch nicht), waren hier (in Duisburg) Mangelware und wenn, dann recht teuer. Das Bild hat sich dankenswerterweise in den letzten zehn Jahren stark geändert. So einfach wie heute war es noch nie sich abwechslungsreich, gesund und lecker vegan zu ernähren. Einige Mythen halten sich jedoch hartnäckig. So auch die weitläufige Meinung, dass vegane Produkte und auch eine vegane Ernährung teuer sind.
Continue reading


Dez 3 2015

lesen: Klaus mag Hühner – ein wunderschönes Kinderbuch

Klaus mag Hühner - FrontcoverKennt Ihr eigentlich Klaus? Nein? Dann stelle ich Euch Klaus gerne vor. Er hat drei Augen, einen dunklen Zahn und ein strahlendes Herz. Er ist auch ziemlich schlau und macht sich ziemlich viele Gedanken. Nicht nur um sich selbst, sondern auch um die Umwelt. Daher geht er gern zu Fuß und fährt genauso gern mit dem Rad. Und auch sonst tut er jeden Tag mindestens eine gute Tat. Klaus kommt übrigens von weit her. Genauer gesagt von einem weit weit entfernten Planeten. Der Planet Erde fasziniert ihn jedoch wirklich sehr. Und darum schaut er hin und wieder mal vorbei. Die Tatsache, dass die Menschen jedoch andere Tiere essen, ist ihm sehr suspekt. Zumal so interessante Tiere wie Hühner auf den Tellern der Menschen landen. Da denkt sich Klaus, ich kläre die Menschen – die großen wie die kleinen – mal ganz schnell auf. mehr über Klaus


Aug 17 2015

lesen: Vegiterran von Theofano Vetouli

Vegiterran (Cover)Dieses Jahr hat der Sommer mit voller Wucht zugeschlagen. Wochenlang warmes, teilweise sogar richtig heißes Wetter ließen die Sommerherzen höher schlagen. Vegiterran, das vor einigen Wochen über compassion media erschienen ist, ist für dieses langanhaltende Jahreshoch genau das Richtige. Von Kleinasien über die Levante, Nordafrika, die iberische und italienische Halbinsel bis zum Balkan und zurück. In ihrem ersten Kochbuch nimmt uns Theofano Vetouli mit auf eine kulinarische Reise rund um das Mittelmeer, das als Schnittstelle dreier Kontinente eine große Auswahl an lokaltypischen und authentischen Gerichten aus unterschiedlichen Küchen aller Regionen des Mittelmeers mitbringt. Im Vordergrund stehen hierbei vor allem frisches Gemüse, Kräuter, Hülsenfrüchte und natürlich Olivenöl. So laden ein mediterranes Urlaubsflair und über 60 rein pflanzliche Rezepte zu gemütlichen Stunden auf Terrasse und Balkon ein. mehr Info zu Vegiterran