Mrz 10 2015

Konzertbericht: Radio Havanna live in Essen

Radio Havanna gehören zu den Bands, die mit ihren Alben immer wieder eindrucksvoll zeigen, wie Punkrock mit deutschen Texten klingen kann und sollte. Doch obwohl die vier sympathischen Berliner schon des Öfteren durch das Ruhrgebiet und Umgebung gezogen sind, habe ich bisher noch keine Show besucht. Warum eigentlich nicht? Gut, die Frage kann ich mir selbst nicht beantworten. Wahrscheinlich funkten mir immer diese typischen Ausreden dazwischen. Kennt man ja. Keine Zeit. Schon was anderes vor. Kein Bock ins Auto zu steigen. Bahnfahren ist zu teuer und dauert viel zu lange. OK, das war jetzt keine Ausrede. Eigentlich mag ich heute Abend lieber die Füße hochlegen. All dieser Blödsinn eben. Sollte das so weitergehen? Nein. Gut, dass Radio Havanna nicht nur ein neues Album veröffentlicht haben, sondern auch wieder unterwegs sind. Auch hier im Ruhrgebiet. Zeit, endlich mal vorbeizuschauen. So geschehen am 22. Februar 2015 in der Essener Weststadthalle.
so war das Konzert