Apr 29 2017

Konzertbericht: Giants, Polar, Empires Fade live in Essen

Gestern spielten im Düsseldorfer Exit Club mit Abfukk, Empowerment und AYS drei deutsche Punk-/Hardcorebands (Konzertbericht), die mich lautstark umgehauen haben. Heute ging es im Essener Cafe Nova mit My Only, Empires Fade, Giants und Polar weiter. Nun also vier britische Hardcorebands. Gefreut habe ich mich dabei besonderes auf Giants, deren Debütalbum Break The Cycle (Review) im letzten Jahr mächtig eingeschlagen hat.

Vorweg bleibt fest zu halten, dass sich, rückblickend auf diese beiden (!) Abende, deutscher und englischer Hardcore nicht nur musikalisch, sondern auch stylisch deutlich voneinander unterscheiden. So waren am Samstagabend einige ausgewählte, hippe Markenlogos auf dem Schuhwerk mal wieder sehr auffällig. Sowohl auf als auch vor der Bühne. Aber es gibt ja auch Typen, die Konzerte als Training ansehen. Gut, wer‘s mag… so war die Show


Okt 28 2014

Konzertbericht: The Tidal Sleep live in Essen

Seit der Veröffentlichung der aktuellen Scheibe Vorstellungskraft im Juli dieses Jahres habe ich sehnlichst auf eine Tour von The Tidal Sleep gewartet. Immerhin zählt dieses Album zu meinen bisherigen Alben des Jahres und daher war ich sehr gespannt, ob die Songs live eine ähnliche Atmosphäre erschaffen können wie auf Platte. Am 07. November spielten die Jungs zusammen mit Frameworks und The Saddest Landscape im Essener Cafe Nova, also hier im Ruhrgebiet. The Tidal Sleep sollten zwar nur Vorband sein, aber klare Sache, dieser Termin war gesetzt. so war das Konzert