Jan 18 2016

reinhören: birds in row – personal war

Birds In Row - Personal War (Coverart)2013 schenkten uns Birds In Row ein intensives Gefühlserlebnis der besonderen Art. Wunderschön und mitreißend. Jedoch auch gefährlich. Blickte es doch tief in die dunklen Bereiche der menschlichen Psyche. Nun also die Fortsetzung. Und der Titel der neuen Scheibe macht deutlich, wohin ein solch düsteres und erschütterndes Album wie You, Me And The Violence führt. Zu der schmerzvollen Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich.
so klingt Personal War


Jul 14 2015

reinhören: self defense family – heaven is earth

Self Defense Family - Heaven Is Earth (Cover)Nicht viel mehr als wenig und dennoch faszinierend? Heaven Is Earth ist genau das. Self Defense Family zelebrieren auf ihrem zweiten Album erneut den Minimalismus und garantieren ein Maximum an musikalischen Hochgenüssen.

Wie das genau funktioniert ist wie üblich mehr als schleierhaft. Schließlich gibt es kein eingespieltes Bandgefüge. Heaven Is Earth ist wie auch in der Vergangenheit – lange Zeit unter dem Namen End Of A Year – nicht das Werk einer Band im eigentlichen Sinne, sondern das eines scheinbar immer größer werdenden Kollektivs. Einzige Konstante ist nach wie vor Mastermind und Sänger Patrick Kindlon.
so klingt das Album


Sep 9 2014

reinhören: coliseum – coliseum deluxe reissue

Coliseum - Coliseum FrontcoverColiseum gehören zu den wenigen Bands, die mich bereits mit ihrem ersten Album begeistern konnten und darüber hinaus diese Begeisterung in den folgenden Jahren noch steigern konnten. Was im Jahr 2004 mit dem Debütalbum Coliseum seinen Anfang nahm, ist nun durch das in Boston ansässige Label Deathwisch um Jacob Bannon (Converge) in die Gegenwart transportiert worden. Zehn Jahre nach der Veröffentlichung des Originals auf Plane Records wurde das Album nicht nur neu aufgelegt., sondern auch von Joel Grind (Toxic Holocaust) neu abgemischt und von John Dyer Baizley (Baroness) in ein neues Artwork gekleidet. Zudem gibt es auf dieser Reissue-Version noch acht Bonustracks aus den Anfangstagen der Band. Doch all das sind nur Randnotizen. Denn in erster Linie gibt es alle Songs des Originalalbums nun endlich wieder auf Vinyl.
und das klingt so


Jul 10 2014

hingehen: Converge live Sommer 2014

Auch in diesem Jahr packen Converge im heimischen Salem/Massachussetts wieder ihre Koffer und reisen für ein paar Konzerte nach Europa. Dabei machen die vier Jungs auch hierzulande halt, um im August bei einer kurzen Stippvisite drei kleine Clubs und zwei Festivalbühnen durch ein brachiales Mathcore-Gewitter in Schutt und Asche zu legen.

Bei den drei Clubshows in Köln, Salzburg und Stuttgart werden Converge von Martyrdöd (Crust/Hardcore) aus Schweden und Okkultokrati (Metal/Punk) aus Norwegen unterstützt. Das passt und man darf gespannt sein, ob die drei Schuppen diesen drei Naturgewalten standhalten.
hier die Tourdaten


Jun 7 2014

Konzertbericht: Touché Amoré live in Dortmund

Vor einigen Monaten spielten Touché Amoré bereist hier im Ruhrgebiet im Bochumer Riff (Bericht), um ihre neue Scheibe Is Survived By hierzulande live vorzustellen. Bei ihrer zweiten Europatour innerhalb eines halben Jahres war nun das Dormunder FZW eine Station der fünf Jungs aus Los Angeles. Die entgegengesetzte Richtung auf der wunderschönen A40 wäre mir zwar lieber gewesen, doch allzu weit ist Dortmund nun auch nicht entfernt. So machten wir uns an einem sommerlichen Frühlingstag bei strahlend blauem Himmel auf zum FZW.
weiter zur Show


Jan 27 2014

reinhören: self defense family – try me

Da ist diese Gewissheit, dass ich das Unerwartete erwarten muss. Doch diese Gewissheit entpuppt sich als schlichte Selbsttäuschung und bringt mich völlig aus dem Konzept. Die Tatsache, dass ich mich mit der Frage Self Defense Family - Try Me Coverauseinandersetze, ob das nun schon Kunst oder noch Musik ist, wobei Musik ja auch nur eine Form der Kunst ist, so dass ich eigentlich die Antwort einer Sinnfrage suche, was bekanntermaßen zu keiner befriedigen Antwort führen wird, verwirrt mich umso mehr, so dass ich dieses Unterfangen lieber frühzeitig oder besser rechtzeitig aufgebe und mich völlig losgelöst von allen Zwängen der neuen, besser gesagt ersten Scheibe der Self Defense Family (nannte man sich doch zuvor End Of A weiterlesen oder Try ME