Jan 9 2017

das xclusivx fanzine braucht unsere Unterstützung

Kaum ein Magazin steht so deutlich für die ausnahmslose Verschmelzung von Tierrechten, Feminismus, Hardcorepunk und der drug free youth wie das deutsch-englische Heft XCLUSIVX, das es nun genau 4 Jahre gibt. Angefangen mit Word-Kopien und selbst getackert, ist es über sich hinaus gewachsen und begeistert immer wieder treue Fans und neue Leser_innen.
Damit es das xclusivx fanzine in der jetzigen Form auch weiterhin gibt, freuen sich Kat und Phil über jeden kleinen Beitrag, den ihr erübrigen könnt. Auch teilen und weitersagen hilft. Bisher haben schon einige langjährige Unterstützer_innen und Freund_innen kräftig gespendet, das Ziel sollte zu schaffen sein, alle Details gibt es hier:
https://www.gofundme.com/make-xclusivx-2017-possible
Continue reading


Sep 8 2015

reinhören: jungbluth – lovecult

Jungbluth - Lovecult (Cover)So abgedroschen es klingen mag. Mit ihrem neuen Album zeigen Jungbluth einmal mehr was Hardcore / Punk ausmacht. Und das ist eben mehr als nur Musik. Das liegt nicht nur an der ausdrücklichen Distanzierung von Faschismus, Rassismus Sexismus und jeder Form von Diskriminierung. Sondern auch an der DIY-Einstellung der drei Jungs aus Münster. So ziert das Cover von Lovecult kein Labellogo oder dergleichen (das Vorgängeralbum Part Ache wurde auf Vendetta veröffentlicht). Nein, das Ding wurde in kompletter Eigenregie veröffentlicht und ist daher auch als das Gesamtwerk einer Band zu betrachten. Gerade in der heutigen Zeit, in der viele Bands mehr Wert auf Merch und Promoagenturen als auf gute Songs legen, sicherlich eine Seltenheit. Umso authentischer wirkt es dann aber auch. 100% Hardcore / Punk eben.
so klingt Lovecult


Feb 19 2013

D.I.Y. – Mandelmus

Mandelmus. Unglaublich lecker und unverzichtbar für die vegane Küche. Als Basis für Soßen, Dressings, zum Überbacken von Pizza, Lasagne und Co. oder einfach als Brotaufstrich.Mandelmus selbstgemacht Die Einsatzmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Mit ein wenig Phantasie kann man die tollsten Gerichte zaubern. Leider kann man Mandelmus nicht überall kaufen und zudem ist Mandelmus nichts für den kleinen Geldbeutel. Allerdings kann man Mandelmus sehr einfach selbst zubereiten. Mein erster Versuch war dank zahlreicher Tipps im WWW auch recht erfolgreich. Alles was man braucht sind, na klar, Mandeln, eine gute Küchenmaschine mit einem Mixeraufsatz – oder ein ähnliches Utensil – und ein klein wenig Zeit. Der Do-It-Yourself Gedanke und ein tolles Woah-Gefühl verfeinern das Mandelmuserlebnis noch um das gewisse Etwas.
so wird es gemacht