Apr 2 2015

review: the moth – and then rise

The Moth - And Then Rise (Frontcover)Mit ihrem Debutalbum They Fall (Review) haben sich The Moth in einen tiefen Abgrund gestürzt. Dort haben Sie sich über ein Jahr lang in einem beklemmenden und schweren Gebräu aus Sludge, Doom und Metal gesuhlt. Nun kriechen The Moth – einer pechschwarzen erdrückenden Masse gleich – langsam wieder aus diesem Abgrund hervor, um diesen verfluchten Planeten mit ihrem zweiten Album And Then Rise erneut in ein düsteres Gewand zu kleiden.
so klingt And Then Rise