Apr 13 2016

reinhören: discharge – end of days

Discharge - End Of Days (Artwork)Mein erster Kontakt mit Discharge war Anfang der Neunziger in einer staubigen Flohmarktkiste. Für ein paar (D-) Mark wechselte Hear Nothing See Nothing Say Nothing ohne große Überlegungen den Besitzer. Damals war die Scheibe der Briten bereits knapp zehn Jahre alt, aber ich kann mich noch gut daran erinnern wie dieser Sound mich völlig umgehauen hat. Weitere D-Beat und Crust-Alben unterschiedlicher Bands – einige davon mit einem „Dis“ im Namen – sollten in den folgenden Jahren bis einschließlich heute folgen. Zudem nicht wenige Bands, die von Discharge beeinflusst worden sind (wie Napalm Death und Doom). so klingt das Album