Feb 19 2016

Rezept: veganes Gulasch mit Schokoladennote

Veganes Gulasch – ich vermeide hier mal bewusst hippe Wortkreationen wie Vulasch und Co – steht bei uns des Öfteren auf dem Tisch. Insbesondere am Wochenende, da die Zubereitung in der Regel etwas Zeit beansprucht. Schließlich hat schon meine Oma gesagt, dass ein gutes Gulasch einige Stunden im Topf ziehen muss. Ganz so großzügig nehmen wir das zwar nicht. Ganz Unrecht hatte meine Oma aber auch nicht. Wie dem auch sei, hin und wieder etwas Abwechslung muss auch sein. Sonst wird es irgendwann langweilig. Da ich ein großer Fan von Chili mit Schokolade bin, war der Gedanke an Gulasch mit Schokoladennote gar nicht weit. So ist schließlich nach einigen Versuchen das folgende Rezept entstanden. Aufgrund der Schokolade sind auch nur noch wenige Gewürze notwendig, da bei Verwendung von Zartbitterschokolade das Gulasch sogar mit einem recht kräftigen Geschmack daher kommt. Auf geht’s.

veganes Gulasch mit Schokoladennote
hier gibt es das Rezept