Aug 4 2014

Laufschuhe und das gute Gewissen

Meine Rezension zu Matt Fraziers No Meat Athlete und der eine oder andere vegan Wednesday haben es bereits angedeutet. Ich bin mehrmals in der Woche sportlich aktiv. Schwerpunkte liegen auf Radfahren und seit nunmehr knapp 20 Jahren Laufen bzw. Joggen.

Das Laufen liebe ich schon allein deswegen, weil es einfach, immer und überall möglich und darüber hinaus keine teure Ausrüstung notwendig ist. Neben funktioneller Kleidung (dazu in einem späteren Artikel mehr), die jedoch kein absolutes Muss, aber dennoch sinnvoll ist, fallen da höchstens gute Laufschuhe ins Gewicht. Gerade für den Kauf von Laufschuhen sollte man auch Zeit investieren, da die Suche nach dem richtigen Laufschuh nicht immer einfach ist. Schließlich ist nicht jeder Laufschuh für alle Läufer*Innen geeignet. so klappt es