Nov 26 2014

Rezept: gebackener Rosenkohl mit Muskat und Hefeflocken

Der vegan Wednesday ist immer ein schöner Anlass neue Gerichte vorzustellen. Da ich jedoch oft frei Schnauze koche und natürlich nicht daran denke mir Notizen über die Zutaten zu machen, muss ich leider die eine oder andere Anfrage nach einem Rezept oft mit den Worten „Sorry, leider habe ich hierfür kein Rezept auf Papier.“ beantworten . So wurde ich neulich nach dem Rezept für unser Abendessen gefragt, das ich zum vegean Wednesday #117 vorgestellt habe. Reis mit Kichererbsen in Sesamsoße und gebackener Rosenkohl. Aufgeschrieben habe ich zwar auch hier kein einziges Wort. Doch die Zubereitung des Rosenkohls war dermaßen einfach, dass ich das Rezept nun ebenso einfach runterschreiben kann. Eine Prise Muskat sorgt dabei für das gewisse Etwas und Hefeflocken für einen Hauch von Käsearoma.

Reis mit Kichererbsen in Sesamsoße und gebackener Rosenkohl
hier das Rezept