Mrz 17 2015

Rezept: roter Beeren-Erdnuss-Smoothie

Rot, gelb oder grün. Ob als erstes Frühstück, als Belohnung nach einer Laufrunde oder einfach nur mal so. Ein großes Glas Smoothie am Tag ist bei mir bis auf wenige Ausnahmen die Regel. In erster Linie liebe ich Smoothies, weil sie unglaublich toll schmecken. Darüber hinaus liefern Smoothies, je nach Zutaten natürlich, viele wichtige Nährstoffe, die unser Körper benötigt. Smoothies können daher einen überaus guten Beitrag für unsere Nährstoffversorgung und somit auch für unsere Gesundheit leisten. Gesund und lecker. Was will man mehr? Den einen oder anderen grünen oder gelben Smoothie habe ich hier ja schon vorgestellt. Heute gibt es endlich eine rote Variante. Es soll ja schließlich nicht langweilig werden.

roter Beeren-Smoothie
hier das Rezept


Dez 13 2014

vegan Wednesday #120

vegan Wednesday LogoIn der Weihnachtsbäckerei… Nein, das hat nichts mit Plätzchen backen zu tun. Vielmehr übe ich diesen Klassiker der modernen Weihnachtsvertonung zurzeit auf meiner Gitarre, um meinem Sohn eine Freude zu machen. Klappt auch recht gut, zumindest haben wir gemeinsam immer viel Spaß, wenn wir den Text durchs Haus schreien, während meine Finger sich über das Gitarrenbrett bewegen. Im krassen Gegensatz zu diesen eher besinnlichen Tönen steht die neue Scheibe von Mörser, in die ich schon jetzt reinhören darf (Vielen Dank Gunnar Records). Man, was für eine gewaltige Grind-Deathmetal Bestie. Da macht die Weihnachtszeit so richtig Laune. Und das gilt natürlich auch für diesen, nein für jeden vegan Wednesday.
Continue reading


Mai 21 2014

Rezept: Orangen-Spinat-Smoothie

Spinat-Orangen-SmoothieBevor ich morgens auf mein Fahrrad steige, um ins Büro zu fahren, habe ich in der Regel keine Zeit für ein ordentliches Sportlerfrühstück. Das gibt es dann immer erst im Büro. Doch mit Hunger im Bauch fährt es sich auch nicht so gut. Daher gibt es nach dem Aufstehen oft einen kleinen, aber leckeren Muntermacher. Wie zum Beispiel diesen himmlischen Orangen-Spinat Smoothie (mit Datteln und Banane), der mit vielen Vitaminen und anderen wichtigen Nährstoffen ein prima „erstes“ Frühstück ins Glas bringt. Und natürlich ist dieser Smoothie auch bei allen anderen Anlässen eine willkommene Erfrischung, die aufgrund einer skurrilen grünen Farbe auch ein echter Hingucker ist.
hier das Rezept


Apr 4 2014

Rezept: Ananas-Apfel-Birne-Banane-Dattel Smoothie

Ob Obst-, Frucht- oder gar grüne Smoothies, mit ein wenig Phantasie kann man jeden Tag neue Varianten ausprobieren. Ein kurzer Blick ins Obstregal, ins Gemüsefach oder in den Kräutergarten, ja, hier ist sie schon, die Qual der Wahl. Obst, Frucht, etc. je nach Lust und Laune in den Mixer werfen, fertig. Genauso macht das Spaß. Ich persönlich gebe insbesondere bei fruchtigen Smoothies immer noch gerne ein wenig Trockenobst in den Mixer. Nicht nur weil ich zum Beispiel Datteln und Feigen liebe, sondern weil diese auch gleich eine extra Portion an wichtigen Nährstoffen mitbringen. Aber auch hier kann man sich immer wieder aufs Neue austoben. So wie bei diesem leckeren Ananas-Apfel-Birne-Banane-Dattel-Smoothie.Ananas-Banane Apfel-Birne-Smoothie
hier das Rezept