Jul 26 2016

Kalzium, Obst und Gemüse: VeganerInnen können tatsächlich auch starke Knochen haben

Wenig Kalzium und Protein, null Vitamin D. Die vegane Ernährung wird nicht selten immer noch mit dem netten Beinamen Mangelernährung betitelt. So führen insbesondere die drei genannten Nährstoffe (hier als Sammelbegriff für Vitamine, Mineralstoffe, Makronährstoffe,…) letztendlich zu einer niedrigen Knochenmineraldichte und Osteoporose. Oder nicht? Tatsächlich weisen viele VeganerInnen eine niedrige Kalzium Zufuhr auf. Gut, wer sich nicht an die Spielregeln hält, muss dann auch mit den Konsequenzen leben. Nur blöd, dass die sprichwörtlich schwarzen Schafe dann oftmals als der Standard gesehen werden und somit eine ganze Ernährungsweise in ein negatives Bild setzen.

Continue reading