Apr 23 2013

Vollkorn-Sesam-Brot

Über gutes und leckeres Brot könnte man wohl stundenlang schreiben. Insbesondere wenn man Wert auf die Zutaten legt. Wobei hier die versteckten Zutaten ja auch immer so eine Sache sind.veganes Vollkorn-Sesam-Brot Und da wir keinen Bio-Bäcker – das ist natürlich auch nicht die Lösung für alles – in der Nähe haben hilft nur eins. Mehl und Co. aus dem Schrank holen, rein in die Schüssel und die Bäckerschürze umschnallen. Selbstgemachtes Brot ist einfach unschlagbar. Ja, das bedeutet Arbeit. Aber diese lohnt sich. Wie zum Beispiel dieses herzhafte Vollkorn-Sesam-Brot.
hier gibt es das Rezept


Nov 21 2012

veganer Kürbisquiche

Heute folgt der dritte Teil meiner kleinen Kürbistrilogie. Nach Kürbis in Erdnuss-Ingwer-Soße und Kürbis mit Sojschnetzel gibt es heute einen leckeren Kürbisquiche. Nun wird es auch ein wenig aufwendiger. Eine Stunde für die Zubereitung und dreißig Minuten für die Backzeit solltet Ihr auf jeden Fall einplanen. Daher noch schnell ein gezielter Griff ins CD-Regal und eine nette CD rausholen. Kochen und Musik. Für mich bedeutet das Entspannung pur, die am Ende auch noch mit einem tollen Abendessen belohnt wird.

hier das Rezept


Okt 18 2012

Kürbis in Erdnuss-Ingwer-Soße

Fast ein Jahr mussten wir warten. Lange mussten wir uns mit der Verwandschaft begnügen. Nur Zucchini, Melonen und Salatgurken. Aber nun ist wieder echte Kürbiszeit. Auf dem heimischen Wochenmarkt gibt es endlich die ersten frischen Kürbisköpfe. Kürbis in Erdnuss-Ingwer-Soße mit VollkornnudelnDie Auswahl war, naja, mal wieder riesig. Hokkaido oder Muskatkürbis oder doch besser ein Butternuss? Wir haben uns zunächst einmal für einen Muskatkürbis entschieden und diesen dann am gleichen Abend auch sofort in den Topf geworfen. Natürlich haben wird den Kürbis nicht alleine gelassen, sondern haben den Kürbis in einer lecker cremigen Erdnuss-Ingwer Soße zubereitet. Dazu gab es an diesem Abend Vollkornnudeln. Hm, lecker und die Zubereitung ist auch noch super einfach.
hier das Rezept


Apr 16 2012

Maisbrötchen mit Dinkel

Am Wochenende ist bei uns immer Brötchenzeit. Am letzten Wochenende gab es leckere Maisbrötchen. Einfach und schnell zubereitet. Maisbrötchen oder auch Maisbrot werden im Süden der USA  in der Regel zu Chili, deftigen Suppen und Eintöpfen oder Salaten als Beilage gereicht. Bei uns natürlich immer zu der veganen Variante. Aber auch zum Frühstück mit herzhaften oder süßen Aufstrichen eine willkommene Abwechslung zu Vollkornbrötchen und Co.vegane Maisbrötchen
hier das Rezept


Apr 14 2012

Sesam-Tofu-Aufstrich

Gestern Abend habe ich mir mal eben auf die Schnelle ein neues Rezept für Sesam-Tofu-Aufstricheinen Sesam-Tofu-Aufstrich ausgedacht. Aussehen sollte der Aufstrich wie der „wie Frischkäse“ Aufstrich von Heirler. Unser kleiner Sohn mag diesen Aufstrich nämlich sehr gerne. Nun hatten wir aber keinen „wie Frischkäse“-Aufstrich mehr und daher musste etwas her was fast genauso aussieht. Das Ergebnis war auch mehr als zufriedenstellend. Knapp 24 Stunden später ist schon fast alles wieder weg. Super cremig und lecker. hier das Rezept


Mrz 23 2012

Apfel-Möhren-Tofu-Salat

Apfel-Möhren-Tofu-Salat mit MayodressingHeute gibt es einen fruchtigen Salat, in dem alles steckt, was ich gerne mag. Gemüse, Obst, ganz viel Soja, Nüsse, Trockenobst und ein leckeres Joghurt-Mayo-Dressing. Als Vorspeise oder für den kleinen Hunger für Zwischendurch oder als vollwertige Mahlzeit mit Bratlingen und gebackenen Kartoffelspalten. Zu jeder Gelegenheit ein fruchtiger Genuss.
hier das Rezept