Hier gibt es ganz viel zum Thema Musik. Konzerte, Plattentipps und vieles mehr.

Nov 27 2017

reinhören: fjørt – couleur

FJORT_COULEUR_CoverNach der im September veröffentlichten Hotelsession konnte die Vorfreude auf das neue FJØRT Album gar nicht größer sein. Waren doch visuelle wie musikalische Umsetzungen schlichtweg großartig. Selten wurde ein Album derart laut- und bildstark angeteasert. Schwarz malte, wer auf die noch größere Enttäuschung hinweisen wollte. Tatsächlich waren die Hotelsessions nur der Anfang von etwas ganz Großen. Couleur ist nicht weniger als das. Was anderes haben sich FJØRT aber auch nicht vorgenommen, „denn rückwärts, rückwärts war nie vorgesehen.“ (aus Südwärts)
so klingt das Album


Nov 14 2017

FJØRT: neue Videos und Tour

Keine zwei Jahre ist es her, dass FJØRT mit Kontakt (Review) ein fettes Ausrufezeichen in puncto Hardcore und Post-Rock setzen. Nach den anschließenden Konzerten brauchten Chris, David und Frank weniger als ein Jahr, um Songs für ein neues Album einzuspielen. Das trägt den Namen Couleur und erscheint am kommenden Freitag über Grand Hotel van Cleef.

Vorab gibt es neben den bereits veröffentlichten Hotelsessions zwei Videos zu den Songs Couleur und Magnifique, die thematisch aufeinander aufbauen. Während in Couleur zwei Kinder gegen die Bevormundung ihrer Eltern kämpfen mussten, sind sie in Magnifique inzwischen erwachsen geworden. Und erneut stehen sie einem schier unbesiegbarem Gegner gegenüber: der Mann kämpft im jungen Alter bereits mit Demenz, dem Vergessen. Beide Videos könnt Ihr Euch hier anschauen, um dann am Freitag in den nächsten Plattenladen zu rennen.
hier die Videos und die Konzerttermine


Nov 8 2017

reinhören: kettcar – ich vs. wir

kettcar_Ich_vs_WirEin alltägliches Bild im Fußballstadion. Wieder einmal wird der Spieler mit einer anderen Hautfarbe als die eigene mit hasserfüllten Worten beschrien. Die Masse schweigt. Wer die passenden Kommentare für diese Worte findet, muss zur eigenen Sicherheit das Stadion verlassen. Fäuste sollen nicht fliegen. Und ja, eigentlich brauche ich den Scheiß hier nicht. Und komme dennoch wieder. Freue mich dann über das Banner auf der anderen Seite „Love Football, Hate Fascism“. Irgendwer schreit wieder „Scheiß Türke!“ Wieder einer, der es nicht kapiert. Wieder Stille. Kommentiert, bösen Blick geerntet. Doch keine Unterstützung. Wieder Zeit früher zu gehen. Nennt es feige, doch eine bessere Lösung habt Ihr nicht.

„Und als wir gemeinsam vor dem Radio saßen, die Aufstellung hörten und unser Abendbrot aßen, nahmst du meine Hand und sagtest: Liebling, ich bin gegen Deutschland“

so klingt das Album


Okt 23 2017

Interview: Oise Ronsberger (End Hits Records)

Selbst in Bands wie Red Tape Parade gespielt, Alben von Bands wie Boysetsfire, Bane, AYS, Swain und Stick To Your Guns veröffentlicht und darüber hinaus als Tourmanager aktiv. Oise Ronsberger und sein Label End Hits Records können bereits auf eine bewegte (Hardcore-) Geschichte zurückblicken. Anlass genug Oise einige Fragen über sein Label und was sich in den letzten Jahren in der Hardcoreszene geändert hat zu stellen. Dazu gehört natürlich auch das Thema „Wolf Down Outing“. Schließlich hat die Band einige Scheiben auf End Hits Records veröffentlicht. Dankenswerterweise hat Oise in nur kurzer Zeit auf meine Fragen per E-Mail geantwortet.


hier das Interview


Sep 29 2017

FJØRT mit neuem Album auf Tour im Januar 2018

​“Wir schämen uns für das Wahlergebnis in dem Land, durch das wir im Januar reisen. Schüttelt euch bitte, steht dann schnell wieder auf und brüllt dieses Rassistenpack aus ihren Sitzen und jedem anderen braunen Winkel. Mehr denn je!“

Mit diesen Worten gaben FJØRT am Montag, einen Tag nach der für dieses Land beschämenden Bundestagswahl, ihre für Januar 2018 anstehende Tour bekannt. Bereits am 17. November 2017 erscheint mit COULEUR das dritte Album der Band auf Grand Hotel van Cleef. Das soll dann auch ihr bisher politischtes Werk werden. Bereits auf dem Vorgängeralbum KONTAKT (Review) hatten die drei Jungs aus Aachen beispielsweise mit Paroli ein deutliches Statement gegen die braune Pest gesetzt. Haltet stand! – aktueller denn je. FJØRT werden genau das tun, ihre Schnauze nicht halten und weiter kämpfen.
Continue reading


Sep 22 2017

reinhören: hot water music – light it up

HOT-WATER-MUSIC-_LIGHT-IT-UP_ALBUMCOVERMit innig geliebten Bands ist das ja immer so eine Sache. Stets Feuer und Flamme, während gleichzeitig fast alles verziehen wird. In meinem Falle gilt das für Hot Water Music. Ende der Neunziger Anfang der Zweitausender einer der Punkrockbands überhaupt, die mir mit No Division (1999), A Flight And A Crash (2001) und Caution (2002) gleich mehrere tolle Alben und damit einhergehend eine ganze Reihe unvergesslicher Liveabende geschenkt haben. Doch mit dem Erfolg der genannten Alben und wohl auch durch das neue Label (Epitaph Records) änderte sich alles.
so klingt das Album