Sep 29 2017

FJØRT mit neuem Album auf Tour im Januar 2018

​“Wir schämen uns für das Wahlergebnis in dem Land, durch das wir im Januar reisen. Schüttelt euch bitte, steht dann schnell wieder auf und brüllt dieses Rassistenpack aus ihren Sitzen und jedem anderen braunen Winkel. Mehr denn je!“

Mit diesen Worten gaben FJØRT am Montag, einen Tag nach der für dieses Land beschämenden Bundestagswahl, ihre für Januar 2018 anstehende Tour bekannt. Bereits am 17. November 2017 erscheint mit COULEUR das dritte Album der Band auf Grand Hotel van Cleef. Das soll dann auch ihr bisher politischtes Werk werden. Bereits auf dem Vorgängeralbum KONTAKT (Review) hatten die drei Jungs aus Aachen beispielsweise mit Paroli ein deutliches Statement gegen die braune Pest gesetzt. Haltet stand! – aktueller denn je. FJØRT werden genau das tun, ihre Schnauze nicht halten und weiter kämpfen.
Continue reading


Jan 4 2016

2015 – Jahresrückblick / end-of-the-year review

2015. Ein Jahresrückblick. War das ein gutes Jahr? Dieses 2015. Lasse ich das Weltgeschehen der letzten zwölf Monate noch einmal an mir vorbeiziehen, kommt mir vieles in den Sinn, nur nicht das Wort gut. Gleich zwei verheerende Terroranschläge in Paris, erst Anfang des Jahres auf das Satire-Magazin Charlie Hebdo, dann im November an gleich mehreren Stellen. Darunter ein friedliches Konzert der Eagles Of Death Metal. In Kenia, in der Türkei während einer Friedensdemo, in den USA sowie an vielen anderen Orten fielen Menschen dem Terror zum Opfer. Opfer von Fanatismus, Hasspredigern und falschen Ideologien. Ganz abgesehen von all den Kriegen und Konflikten, die weltweit und teilweise schon Jahre lang toben. Doch die sind alle ganz weit weg. Berühren nur durch Fernsehbilder und sind schnell wieder vergessen. Leben wir doch im idyllischen Deutschland. Zumindest in globalen Kontext. Oder auch nicht. weiter durch das Jahr 2015