Sep 29 2017

FJØRT mit neuem Album auf Tour im Januar 2018

​“Wir schämen uns für das Wahlergebnis in dem Land, durch das wir im Januar reisen. Schüttelt euch bitte, steht dann schnell wieder auf und brüllt dieses Rassistenpack aus ihren Sitzen und jedem anderen braunen Winkel. Mehr denn je!“

Mit diesen Worten gaben FJØRT am Montag, einen Tag nach der für dieses Land beschämenden Bundestagswahl, ihre für Januar 2018 anstehende Tour bekannt. Bereits am 17. November 2017 erscheint mit COULEUR das dritte Album der Band auf Grand Hotel van Cleef. Das soll dann auch ihr bisher politischtes Werk werden. Bereits auf dem Vorgängeralbum KONTAKT (Review) hatten die drei Jungs aus Aachen beispielsweise mit Paroli ein deutliches Statement gegen die braune Pest gesetzt. Haltet stand! – aktueller denn je. FJØRT werden genau das tun, ihre Schnauze nicht halten und weiter kämpfen.
Continue reading


Apr 11 2017

Konzertbericht: AYS, Empowerment, Abfukk live in Düsseldorf

Von der neuen Scheibe Worlds Unknown schwer begeistert, die Review grade fertig geschrieben und schon kommen AYS auf Tour. Mit dem Album im Player machte ich mich also auf nach Düsseldorf. Schließlich sollte die Show im Exit Club doch ein Heimspiel für die fünf Jungs, die rund um die Landeshauptstadt leben, sein. Dachte ich zumindest. Aber erst spät am Abend sollte ich eines Besseren belehrt werden. Doch zunächst sah alles genau danach aus. Zehn Minuten Schlange stehen war angesagt. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal vor einem Konzert derart lange anstehen musste.  In der kürzeren Vergangenheit haben selbst „große“ Namen nicht für einen derartigen Andrang gesorgt. Es sollte also voll werden im Exit Club. Einem Gebäude, das mitten in Düsseldorf auf einem ehemaligen Schlachthofgelände steht.

AYS, Empowerment, Abfukk, Ratlord
24.03.2017 – Exit Club, Düsseldorf

so war die Show


Mrz 8 2017

Konzertbericht: Dave Hause & The Mermaid live in Münster

Dave Hause war bisher immer ein Garant für große Liveabende. Nun hat er kürzlich sein drittes Studioalbum Bury Me In Philly (Review) veröffentlicht und es meiner Meinung nach erstmals geschafft, Authentizität und Energie seiner Liveshows auf einer Studioaufnahme zu verewigen. Die aktuelle Tour kam also gerade recht. Zumal er in diesem Jahre wieder gemeinsam mit einer Band unterwegs ist. Daher hieß es am vergangenen Samstag Dave Hause & The Mermaid live im Münsteraner Skaters Palace.
so war die Show


Apr 18 2016

hingehen: Giants, Landscapes und Capsize auf Tour

Erst kürzlich haben die Giants aus Essex (UK) ihr Debütalbum Break The Cycle (Review) via Holy Roar Records veröffentlicht. Ab Mai gehen die fünf Briten zusammen mit Capsize und Landscapes auf Europatour. Neben den Giants werden dann auch Landscapes neue Songs live präsentieren. Deren neues Album Modern Earth erschien am 8. April auf Pure Noise Records. Also, reichlich Gründe, um mal vorbeizuschauen.
hier die Konzerttermine


Mrz 31 2016

Svalbard im Frühling 2016 auf Tour

Das am 25. September 2015 auf Holy Roar Records / Alive veröffentlichte Debütalbum One Day All This Will End (Review) von Svalbard war für mich eine der Scheiben des letzten Jahres (Jahresrückblick). Nun kommen Svalbard endlich auch für einige Konzerte nach Deutschland. Zunächst im April mit The Tidal Sleep (nicht weniger großartig) und Viva Belgrado, ab Mitte Mai dann mit Meek Is Murder und zu guter Letzt im Juni unter anderem mit Totem Skin. Die letzte Show dieser Tour findet dann sogar hier in Duisburg mit Lentic Waters und Parents statt. Bis dahin müssen wir uns noch einige Wochen gedulden. Doch das Warten lohnt sich garantiert. Also schaut mal bei den Shows vorbei. hier die Termine


Sep 2 2015

hingehen: Bane – The Final European Tour 2015

Ist das nun der Schlussstrich? Der endgültige Abschied? Letztes Jahr kündigten Bane mit Veröffentlichung ihrer allerletzten Scheibe Don’t Wait Up bereits genau das an. Ende des Jahres kommen die fünf Jungs aus Boston nun für eine letzte Tour nach Europa. Mit wechselnden Support – Code Orange, Wolf Down, Backtrack, Tausend Löwen Unter Feinden, No Turning Back und World Eater – werden Bane noch einmal für den einen oder anderen unvergesslichen Moment sorgen. In der Vergangenheit gab es davon ja nicht wenige. Nutzt daher die Gelegenheit und schaut ein letztes Mal vorbei.

„This is my final backward glance
I’ve never been much good at saying goodbye.
Goodbye”
(aus Final Backwards Glance)

hier gibt es die Tourdaten