Sep 14 2017

Rezept: herbstlicher Schmorkohl mit Sojahack

In der kühlen, tristen und wie immer nassen Jahreszeit liebe ich leicht deftige, wärmende Rezepte. Hierfür ist die Kohlzeit nahezu perfekt. Vor allem nach neuen und einfachen Weißkohlrezepten halte ich dann gerne Ausschau. Da kam die aktuelle Ausgabe der ALDI-Zeitschrift inspiriert gerade recht. Dort gab es ein Rezept für Schmorkohl mit Hackfleisch, was recht einfach in eine vegane Variante abzuändern war. Ich habe dann einfach Sojahack verwendet. Das ist immer die einfachste Lösung. Vorstellbar ist aber auch Grünkernhack oder Hack auf Basis von Sonnenblumenkernen. Aber hier gilt, jede*r wie es ihr/ihm beliebt. Zudem habe ich ganzen Kümmel (ist nicht so meins) durch gemahlenen Kümmel ersetzt. Und tatsächlich, richtig lecker. Wer hätte das gedacht? ALDI kann wirklich inspirierend sein.

Schmorkohl
hier gib es das Rezept


Apr 26 2013

vegan Wednesday #36

vegan Wednesday LogoDas war doch mal ein fast perfekter Mittwoch. Zunächst ein wunderschöner Frühlingstag. Am Abend ein tolles Konzert in der Düsseldorfer Altstadt. Vor dem Konzert und während der Umbaupausen gab es noch ein super Fussballspiel, denn dank des Wetters hatten alle Kneipen Leinwände und Fernsehgeräte im Freien aufgebaut. Aber was ist so ein Tag ohne was Leckeres zu Essen.
wie wäre es damit


Apr 10 2013

Milch ist gesund – aber nur in der Werbung

Ernährungsexperten der Harvard Universität empfehlen, Soja-, Reis- oder Hafermilch zu komsumieren, statt Kuhmilch.

Nein, das ist keine vegane Besserwisserei. Nein, ich habe diesen Slogan und diese Empfehlung weder auf einem veganen Blog noch auf der Peta-Hompage oder auf der Homepage der Veganen Gesellschaft Deutschland e.V. gelesen. Im Gegenteil. Nachdem ich den folgenden Artikel gelesen hatte musste ich auch noch einmal an den Anfang der Seite zurückkehren. Nein, ich hatte mich nicht geirrt. Ich las tatsächlich am 07.04.2013 einen Artikel der Deutschen Gesundheits Nachrichten. Auch nicht irgendwo, sondern auf der Homepage der Deutschen Gesundheits Nachrichten. Zudem basiert dieser Artikel auf einer Studie der Havard Universität.

Den Artikel könnt ihr mit ein paar fetten Passagen meinerseits in den folgenden Absätzen nachlesen. Den Originalartikel Milch ist gesund – aber nur in der Werbung findet ihr auf den Seiten der Deutschen Gesundheits Nachrichten.
hier der Artikel


Feb 14 2013

vegan Wednesday #27

vegan Wednesday LogoHerrlich, es schneit wieder und der vegan Wednesday geht in eine neue Runde. Leider durfte ich heute nicht ins Büro fahren. Jaja, echt traurig. Homeoffice war angesagt. Dank dieser tollen Erfindung konnte ich hin und wieder das weiße Treiben vor der Terassentür bewundern und meine Gedanken neu ordnen. Ohje, da denkt man gar nicht mehr ans Essen. Zum Glück wurde ich immer wieder aus meinen Träumen gerissen, um den Kühlschrank zu plündern und eine paar Fotos zu schießen.
und das gab es zu futtern


Nov 13 2012

der vegane Kalziummythos

Wunderbar. Ich bin immer wieder fasziniert, wenn mit bestehenden Mythen und Klischees aufgeräumt wird. Weltbilder ändern sich plötzlich. Oh je, was nun? Alles, an das ich jemals geglaubt habe, löst sich in Luft auf. Naja, so schlimm ist es nun auch wieder nicht. Die Welt steht noch nicht am Abgrund

Vor ein paar Wochen habe ich hier ein paar Zeilen über den veganen Eisenmythos geschrieben. Nun hat eine langjährige Studie aus den USA ergeben, dass auch Veganer sich ausreichend bzw. gut mit Kalzium versorgen können. Das ist kurz und knapp das Ergebnis dieser Studie. hier gibt es mehr Informationen


Nov 9 2012

Kürbis mit Sojaschnetzel

Butternutkürbis mit SojaschnetzelVor zwei Wochen habe ich hier, passend zur Jahreszeit, mein erstes Kürbisrezept für diesen Herbst vorgestellt. Lecker schmecker geht es mit dem nächsten Kürbisgericht weiter. Dieses Mal gibt es keinen Muskatkürbis sondern (wir wollen ja die Vielfalt genießen) einen Butternutkürbis mit Sojaschnetzel von Vantastic Foods. Das alles in einer cremigen Soße. Dazu gibt es Vollkornnudeln. Wie immer einfach und lecker. Ach, wäre doch das ganze Jahr über Kürbiszeit.

hier das Rezept